Pesto Montanaro

AVAILABLE : in stock

CATEGORIA: Saucen und Beilagen

Das traditionelle „Cunza“ oder „Counza“ aus Modena oder Bologna, aus der Grenzregion, ist eine Zubereitung aus Speck und Salz, gewürzt mit Knoblauch und Rosmarin, die traditionell zur Füllung von „Tigelle“ und „Borlenghi“ verwendet wird.

modo uso pesto cotto montanaro 200g ok

Beschreibung

Das „Pesto Cotto“ von „La Dispensa di Amerigo“ beinhaltet das traditionelle „Cunza“ oder „Counza“.

Das „Pesto cotto montanaro“ stammt aus der Gegend um Modena und Bologna und besteht aus Speck, aromatisiertem Salz und Rosmarin. Wenn Sie es in der Pfanne oder im Wasserbad erwärmen, verströmt es einen einfach köstlichen Duft. Der Geschmack passt perfekt zu weiteren traditionellen Produkten, wie der „Tigella“ oder dem „Borlengo“. Doch das ist noch nicht alles. Entdecken Sie, wie vielfältig sich das „Pesto Cotto Montanaro“ mit ein wenig Fantasie in der Küche verwenden lässt.

Modo D'uso

Unser „Pesto Cotto montanaro“ ist gebrauchsfertig und kann direkt als Füllung für die „Tigelle“ von „La Dispensa di Amerigo“ oder die traditionelle „Borlenghi“ verwendet werden, am besten mit ein wenig Parmigiano Reggiano. Erhitzen Sie es im Wasserbad oder in einem Topf. Nach dem Erwärmen verdünnen Sie es mit ein wenig Kochwasser und nutzen es als „rustikale“ Sauce für kurze Pasta, Gnocchi oder breite Tagliatelle. Ein bisschen Parmigiano Reggiano rundet das Gericht ab.

Darüber hinaus können Sie es auch zur Herstellung von im Ofen gebackenen Kartoffeln verwenden. Geben Sie eine kleine Menge Pesto in die Auflaufform und auf die Kartoffeln, rühren Sie häufiger um, damit sich das Aroma gut verteilt und fügen Sie nach Belieben ein wenig Rosmarin hinzu. Nicht zuletzt können Sie es auch benutzen, um Fleisch von innen und/oder außen zu bestreichen, zum Beispiel, wenn Sie einen herzhaften Braten im Ofen backen oder Fleischspieße braten.

Ingredienti

112g Speck, Cervia Meersalz, Voghiera Knoblauch, Rosmarin.

Peso Netto

200g